Jegen ist über 60 Jahre am Markt. Unsere Stärke ist das durchgängige Projektmanagement im kommerziellen Innenausbau - je nach Kundenwunsch sind wir von der ersten Idee über Produktion und Beschaffung bis zur fertigen Montage für Sie da.

Über Jegen

Die Jegen AG ist eine klassische Schweizer KMU - vollständig in Familienbesitz, mit mehr als einem halben Jahrhundert Erfahrung und Tradition.
Wir legen Wert auf Qualität und Fairness, wie auch auf gesellschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit. Wir bilden Lehrlinge in drei Fachrichtungen aus. Oder wir heizen die Gebäude am Firmensitz in Effretikon CO2-neutral mit Reststoffen aus der Produktion.
In Planung, Entwicklung und Projektmanagement decken wir die ganze Bandbreite des kommerziellen Innenausbaus ab. In den eigenen Werken für Holz, Metall und Verbundglas bauen wir alles vom Prototypen bis zur Mittelserie. Mit unseren 12'000m² Büro-, Produktions- und Logistikfläche sind wir auch für beschaffungsintensive Grossprojekte und Roll-outs vorbereitet.

Unter dem Label jegentotal erweitern wir die Angebotspalette um die dem Bauhandwerk vor-, neben- und nachgelagerten Dienstleistungen: von Beratung und Design bis hin zu Baumanagement-Aufgaben oder kompletten GU-Angeboten im Innenausbau.

Unter dem Label jegenbrandschutz vertreiben wir Innovationen im baulichen Brandschutz (Innentüren und Tore, in Holz, Glas und Metall).

Jegen ist Mitglied der branchenrelevanten Berufsverbände und Organisationen.

Im Zentrum unseres Denkens steht immer der Kunde und sein erfolgreiches Projekt.

Leitbild & Umwelt

Leitbild

Die Jegen AG positioniert sich als führende Schweizer Dienstleisterin im Bereich des hoch qualifizierten Innenausbaus mit den Fachbereichen Ladenbau/Retail (inkl. Gastronomie) und Innenausbau/baulicher Brandschutz. Unsere Kernleistung ist eine auf die Wünsche und Möglichkeiten unserer Kunden massgeschneiderte Projektorganisation zur Umsetzung hochkomplexer Innenausbau-Vorhaben zu leistungs- und marktgerechten Preisen.

Wir setzen uns mit Leidenschaft dafür ein, dass unsere Kunden die eigenen Ressourcen schonen und sich auf eine professionelle Ausführung und garantierte Termine verlassen können.

Nachhaltigkeit

Für die Jegen AG als Arbeitgeberin versteht es sich, dass diese Ziele nur mit selbständigen, motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erreichen sind. Wir pflegen daher eine Kultur der flachen Hierarchien und offenen Kommunikation, die gleichzeitig leistungsorientiert und fördernd ist, um die besten Fachleute anzuziehen und diese auch langfristig zu halten. Darüber hinaus nehmen wir auch die Verantwortung wahr, Personal selber aus- und weiterzubilden.

Mit unseren Lieferanten und Netzwerkpartnern im In- und Ausland streben wir eine direkte, faire und produktive Zusammenarbeit zum Nutzen aller Beteiligten und insbesondere unserer Kunden an.

Für die Eigentümerschaft sollen durch die Jegen AG nachhaltig angemessene Renditen erwirtschaftet werden. Als Familienbetrieb erlaubt es sich die Firma jedoch, auf kurzfristiges Optimierungsverhalten zu verzichten.

Die Jegen AG ist zertifiziert nach ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und ISO 14001 (Umweltmanagement).
In Ergänzung dazu betreibt Jegen das Angebot / Program Jegen «NaturaSwiss Umweltkodex».

 

Geschichte

Jegen blickt inzwischen auf über 60 Jahre am Markt zurück. Gegründet von Anton Jegen als Schreiner- / Innenausbau-Gruppe innerhalb des Zimmereibetriebs Hans Jegen hat man sich im richtigen Zeitpunkt auf den wachsenden Markt für Ladenmöblierung in Selbstbedienung eingestellt und gehört auch heute noch zu den grössten Schweizer Ladenbauern.

Mit dem allgemeinen Innenausbau sowie dem weiteren Standbein Gastronomie hat sich Jegen immer viel Flexibilität und ein breites Know-how erhalten - auch zum Nutzen der Kunden, da heute Retail, Gastronomie und Innenausbau immer mehr verschmelzen. 

Mit der Spezialität "baulicher Brandschutz" im Innenausbau hat Jegen in den frühen Jahren des neuen Jahrtausends wiederum stark in einen neuen Wachstumsmarkt investiert, in welchem wir unsere Fähigkeiten für Projektmanagement und Produkt-Engineering einfliessen lassen konnten. Die Jegen-Lösungen in Holz, Glas oder Metall adressieren ein steigendes Bewusstsein und die höheren Anforderungen betreffend Sicherheit in öffentlichen Gebäuden - bei gleichzeitig hohen Ansprüchen an Funktonalität und Ästhetik.  

+ Details (Jegen-History)